BVA 2017

BVA-Pressemitteilungen 2017

13.12.2017

So bleibt das Glaukom unter Kontrolle

Verschiedene Möglichkeiten der Bildgebung dokumentieren Krankheitsverlauf

13.11.2017

Ludger Wollring ist neuer Pressesprecher des BVA

Georg Eckert beendet seine Tätigkeit nach 17 Jahren

10.11.2017

Blutzucker unter Kontrolle halten – auch den Augen zuliebe

Weltdiabetestag 2017: Augenarzt klärt über die Risiken für das Sehvermögen auf

05.11.2017

Augenärzte fordern Entbudgetierung

Delegiertenversammlung des BVA am 4. und 5. November in Berlin

05.10.2017

Augenärztliche Notfälle

Wann man sofort zum Augenarzt gehen sollte

19.09.2017

Was tun, wenn die Arme zum Lesen zu kurz werden?

Alterssichtigkeit – ein Problem, dem sich die meisten Menschen stellen müssen

26.07.2017

Zehn Jahre Erfahrung mit Behandlung der feuchten AMD

Berufsverband der Augenärzte fordert Strukturen, die dem Bedarf gerecht werden

30.06.2017

Plötzlich ist es dunkel

Retinaler Arterienverschluss – eine seltene, aber gravierende Krankheit

30.05.2017

Pressemitteilung zum bundesweiten Sehbehindertentag am 6. Juni 2017

Makula-Degeneration – Deutschlands häufigste Augenerkrankung braucht mehr Aufmerksamkeit

29.05.2017

Teamplayer für gesunde Augen

Der 5. Juni ist der Welt-Orthoptik-Tag

13.04.2017

Gereizte Lidränder erfordern geduldige Pflege

Nicht immer harmlos: Blepharitis kann gefährliche Folgen für die Augenoberfläche haben

30.03.2017

AAD stärkt augenärztliche Fachkenntnis

Erneut 5900 Teilnehmer bei großem Fortbildungskongress

14.03.2017

Augenheilkunde im Aufwind

Augenärztliche Akademie Deutschland 2017 hat heute begonnen

08.02.2017

Gründlich informiert zum Durchblick ohne Brille

Kommission Refraktive Chirurgie hilft bei der Suche nach Spezialisten

18.01.2017

Augenärztliche Betreuung gefragt wie nie

Der demographische Wandel ist eine Herausforderung für die Augenheilkunde

Herausgeber:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Tersteegenstr. 12, 40474 Düsseldorf

Pressekontakt:
Pressereferat: Dr. med. Ludger Wollring
Tersteegenstr. 12, 40474 Düsseldorf
Tel. (0152) 530 784 96
Fax (0211) 430 372 0
presse(at)augeninfo.de
www.augeninfo.de

Zum Seitenanfang