BVA 2016

BVA-Pressemitteilungen 2016

08.12.2016

Mit VR-Brillen wird das Sehen anstrengender

Was ist in der virtuellen Realität aus augenärztlicher Sicht zu beachten?

23.11.2016

Müden, trockenen Augen vorbeugen

Tipps vom Augenarzt für die kalte Jahreszeit

10.11.2016

„Eyes on Diabetes“ – Augenmerk auf die rechtzeitige Diagnose richten

Weltdiabetestag am 14. November 2016 / Früherkennung hilft, Schäden am Auge zu vermeiden

05.10.2016

Chancen sehen – für gesunde Augen ein Leben lang

Internationale Leitlinie betont den Wert der Früherkennung

23.09.2016

Hygiene ist das A und O für Kontaktlinsenträger

Fünf Regeln für den täglichen Umgang mit den Sehhilfen

24.08.2016

Diagnostik mit Augenmaß und Hightech

Augenärztliche Kompetenz erhält das Sehvermögen

12.07.2016

Für einen verantwortungsvollen Umgang mit Laserpointern

Bei Blendung droht dauerhafter Netzhautschaden

15.06.2016

Auge kann bei Psoriasis mit betroffen sein

Autoimmunkrankheit Schuppenflechte schädigt nicht nur die Haut

31.05.2016

Warum sind Kontraste wichtig?

Sehbehindertentag am 6. Juni 2016

18.05.2016

Durchblick und Sicherheit beim Schulsport

Zum dritten Mal Sportbrillen für Kinder getestet

13.04.2016

Glaukom-Check allen Patienten anbieten

Internationale Leitlinie bestätigt den Sinn der Früherkennung

21.03.2016

Immer mehr Teilnehmer kommen zur AAD

Mehr als 5900 Besucher bei augenärztlicher Fortbildungstagung

08.03.2016

Die Forschung und das „wahre Leben“

Augenärztliche Akademie Deutschland dauert bis zum 12. März

01.03.2016

Den „heimlichen Dieb des Sehens“ aufhalten

Weltglaukomwoche vom 6. bis 12. März

17.02.2016

Was tun bei roten, juckenden Augen?

Allergiesaison beginnt schon früh – Rat vom Augenarzt

20.01.2016

Im Spannungsfeld von Studien und täglicher Praxis

Fortbildungstagung vom 8. bis 12. März in Düsseldorf

 

Herausgeber:
Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
Tersteegenstr. 12, 40474 Düsseldorf

Pressekontakt:
Pressereferat: Dr. med. Ludger Wollring
Tersteegenstr. 12, 40474 Düsseldorf
Tel. (0152) 530 784 96
Fax (0211) 430 372 0
presse(at)augeninfo.de
www.augeninfo.de

Zum Seitenanfang