Phake Intraokularlinsen

Eine Phake Linse ist eine künstliche Linse, die zusätzlich zur natürlichen Linse ins Auge eingepflanzt wird (Intraokularlinse). Wie eine “normale” Kontaktlinse korrigiert sie den Brennpunkt des Auges und damit die Fehlsichtigkeit.

Die verschiedenen bewährten Linsen bestehen aus unterschiedlichen Materialien, die gut verträglich sind.

Mit Hilfe der verfügbaren Linsentypen können auch Augen mit einer höhergradigen oder komplexeren Fehlsichtigkeit behandelt werden, bei denen ein Laserverfahren nicht angewandt werden kann.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass diese Verfahren in der Regel rückgängig gemacht werden können.